Rainer Engelke

Dipl.-Finanzwirt, Dipl.-Pädagoge, Lehrbeauftragter der ITCCA
Ich bin verheiratet und Vater einer Tochter.

Seit mehr als 20 Jahren leite ich mittlere und große IT-Projekte und begleite Organisationsentwicklungsmaßnahmen, die oft mit der Einführung von IT-Verfahren verbunden sind. Aus dieser Praxis heraus gestalte ich regelmäßig Lehrtätigkeiten für die Themenbereiche Projektmanagement, Kommunikation sowie Zeit- und Selbstmanagement.

1993 begann ich Im Rahmen der Internationalen Tai Chi Chuan Association (ITCCA) mit Tai Chi Chuan und Qi Gong. Die Tiefe und Komplexität dieser Bewegungskünste sowie ihre positiven Auswirkungen auf meine Gesundheit faszinierten mich so sehr, dass ich beschloss, mich zum Lehrer der ITCCA ausbilden zu lassen.

Im Jahr 2001 habe ich bei Groß-Meister Chu, King Hung (Shanghai / Sardinien; Vertreter der ITCCA in Europa) die Lehrerprüfung abgelegt. Seitdem bin ich als Lehrbeauftragter der ITCCA tätig.

Durch Einzelunterricht und Intensivseminare bei A. Heyden (Köln) und Groß-Meister Chu, K. H. (Shanghai / Sardinien) vertiefe ich fortlaufend mein Verständnis von Tai Chi Chuan, Qi Gong und Meditation.